Žáček, Jiří

Autor

Jiří Žáček (1945, Chomutov) studierte an der Fakultät für Bauwesen an der Tschechischen Technischen Universität in Prag, anschließend war er als Verlagslektor tätig.

Er verfasst Gedichte, übersetzt, ist ein geachteter Autor von Kinder- und Jugendbüchern. In seinem Werk für die Erwachsenen kehrt er zu den vergänglichen Erinnerungen an die Kindheit zurück; in der Dichtkunst für Kinder, in der er Ende der 1970er Jahre heimisch geworden ist, geht er mit fröhlicher Verspieltheit vor, absichtlich hebt er immer wieder den Kinderreim-Rhythmus auf und überrascht durch unerwartete Pointen.

Jiří Žáček ist Autor zahlloser Leporellos, des beliebten Abc-Buchs/Slabikář (1992; Illustrationen Helena Zmatlíková), der Drehbücher zu den Sandmännchen-Folgen Krysáci (in Buchform 2010; Illustrationen Ivan Mraček) sowie einer längeren Reihe von Gedichtsammlungen (z. B. Aprílová škola, 1978; illustriert von Adolf Born; Dobrý den, dobrou noc, 1998; Illustrationen A. Born.)

Stücke: