Bray, Stephen

Komponist

Stephen Bray ist beigeistert davon sein Broadway Debut mit The Colour Purple zu machen. Nach seinem Musikstudium in Detroit, Bray ging sein Training am Berklee College of Music in Boston, Massachusetts weiter. Zusammen mit Madonna schrieb und produzierte er diverse ihrer Top-Ten Hits, darunter Angel, Into The Groove, Papa Don't Preach, True Blue und Express Yourself.

Zusammen mit Breakfast Club wurde er für einen Grammy in der Kategorie Best New Artist nominiert und hatte eine Top-Ten Single. Er komponierte und produzierte Songs für einige mehrfach Platin ausgezeichnete Künstler. Unter Anderem The Jets, Gladys Knight und Kylie Minogue. Zu seinen Film- und Fernsehproduktionen zählen Beverley Hills Cop II, Who's That Girl?, All About The Benjamins und der Titelsong der PBS Serie California Connected. Stephen entwickelt neue Künstler für sein Soultone Lable und will zukünftig mehr im Musik-Theater Bereich arbeiten. Er möchte seiner Tochter Milena für ihre unendliche Geduld danken und seiner Familie für die weitere Unterstützung.