Casanovas, Jordi

Autor

Jordi Casanovas hat mehr als 40 Stücke geschrieben, darunter Jauría (Kamikaze Pavón Teatro, 2019), Mala broma/Bad Joke (Sala Muntaner, 2018), Port Arthur (2016, Grec Festival), Idiota (Sala Muntaner, 2015), Vilafranca (Teatre Lliure 2015), Ruz-Bárcenas (Teatro del Barrio, 2014), Una història catalana/A Catalan Story (TNC, 2011/2013).

Er ist Preisträger des Premi Nacional de Cultura de Catalunya (2022), des Max Prize for Best Play (2019) und des Premi Ciutat de Barcelona (2012). Er lebt in Girona, Katalonien.

Er hat den Preis der Stadt Valencia mit Estralls, den Preis der Stadt Alcoy 2005 mit Beckenbauer, den Preis Marqués de Bradomín 2005 mit Andorra und den Josep Robrenyo 2002 mit The Best Occasions gewonnen.

Die Trilogie Wolfenstein, Tetris und City/Simcity erhielt den Preis der Barcelona Kritik für den Beginn der Spielzeit 2006-07, den Preis der Serra d'Or Kritik für den besten Theatertext 2006 und wurde für den Butaca Award und den Max Award nominiert. Mit La Revolució gewann er 2009 den Butaca Award für den besten Theatertext. 2011 gewann er den Time Out Award für das beste Stück mit A Man with Horn-rimmed Glasses und den Butaca Award für den besten Theatertext mit Una Història Catalana. Im Jahr 2012 gewann er den Theaterpreis der Stadt Barcelona für Homeland und im Jahr 2015 den Butaca-Preis für den besten Theatertext mit Vilafranca.

Er hat die Drehbücher für die Spielfilme VILAFRANCA und LA RUÏNA geschrieben, die auf seinen eigenen Theaterstücken basieren und für den Gaudí-Preis für den besten Fernsehfilm nominiert wurden. Als Drehbuchautor war er an der Serie NIT I DIA beteiligt. Außerdem war er Co-Autor von B, einer Adaption seines eigenen Theaterstücks Ruz-Bárcenas, das 2015 für den Goya-Preis und den Días de Cine Award für den besten Film nominiert wurde.

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++