Curtis, Christopher

Autor, Komponist, Liedtexter

Als Pianist und Sänger trat Chris Curtis in Los Angeles, New York, Japan und Irland mit Künstlern wie Stevie Wonder auf. Als Komponist schrieb und sang er den Titelsong für die beliebte Discovery Channel/The Learning Channel TV-Serie A Wedding Story sowie die Songs für den Discovery Channel's Travelers and On the Inside.

Er schrieb und sang den Titelsong zum Trimark Pictures Film The Break mit Martin Sheen. Chris wurde für das Songwriter-Programm bei Disney Animation verpflichtet.

Chaplin, das Musical, früher Limelight genannt, wurde mit dem Craig Noel Award des San Diego Theatre Critics Circle für das beste Musical im La Jolla Playhouse ausgezeichnet.

Chris Curtis
Stücke: 

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++