Forche, Hartmut H

Übersetzer

AUSBILDUNG
STUDIUM KUNSTGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFT, PHILOSOPHIE in Tübingen, Köln, Hannover, Wien
SCHAUSPIELAUSBILDUNG an der STAATLICHEN HOCHSCHULE für MUSIK und THEATER in Hannover

ERSTES ENGAGEMENT am STAATSTHEATER HANNOVER
Schauspieler, Reg.ass., Dramaturg, Regiedebüt

OBERSPIELLEITER d. Schauspiels, STELLVERTRETER DES INTENDANTEN
Dortmund, Pforzheim, Bielefeld, Wilhelmshaven

WEITERE STATIONEN (seit 1979 als Gast)
Kassel, Regensburg, Würzburg, Hannover, Leipzig, Zwickau, Neustrelitz, St. Gallen, Wiesbaden, Augsburg, Hildesheim, Coburg, Pforzheim, Kaiserslautern, Lübeck, Dessau u.a.
Festspiele (Salzburg, Bad Gandersheim)
Tourneen (Südamerika/Spanien/Portugal-Goetheinstitut / Euro-Studio Landgraf)
Jurymitglied des 2.deutschen Musicalkongress in Hamburg
Workshops in Valencia, Lima (Peru)

 

DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNGEN:

HIGH SOCIETY
ME AND MY GIRL
FUNNY GIRL
MY ONE AND ONLY
SINGIN IN THE RAIN
ANYTHING GOES (Songs)
THE MYSTERY OF EDWIN DROOD
GESCHICHTE EINES PFERDES
DIE AMERIKANISCHE PÄPSTIN
OUT OF THIS WORLD
u.a.

 

WEITERE WESENTLICHE INSZENIERUNGEN

GHETTO
ON THE TOWN
SORBAS
SWEENEY TODD
GUYS AND DOLLS
OPERNBALL
BASTIEN UND BASTIENNE
VICTOR-VICTORIA
ROCKY HORROR SHOW (zum 1. mal openair in Europa vor 12.000 Zuschauern)
RASPUTIN (STRANNIK)
OLIVER

SOWIE:

westsidestory, anatevka, hallodolly, mannvonlamancha, rockyhorrorshow, kissmekate, cabaret, nonnsense, marlene, jesuschristsuperstar, victor-victoria, oliver, cancan, anniegetyourgun, linie 1, feuerwerk, an diesem heutigen tage (U), rock'n roll und petticoat, das küssen macht so gut wie kein geräusch, alles theater, piaf, heute abend lola blau, der arme cyrano, das leben ein traum, buorgois gentillhome, monat auf dem lande, kaspar, ball im savoy, die lustigen nibelungen, polit-revuen, u.a.
UND klassische Operette, Schauspiel (von Shakespeare bis Brecht)
insgesamt mehr als 100 Inszenierungen

wichtige ÜBERSETZUNGEN:

- MAR i CEL - der Himmel und das Meer - (Guinovart/Bru de Sala) dprEA 2007 Halle
- HARRY UND SALLY (Joan Vives nach dem Kultfilm) dprEA 2004 Berlin
- WOMAN OF THE YEAR (Ebb/Kander) dprEA 2007
- SINGIN IN THE RAIN (nach dem Gene-Kelly-Film)
- ME AND MY GIRL (Noel Gay)
- MY ONE AND ONLY (Gershwin)
- HIGH SOCIETY (Cole Porter)
- MYSTERY OF EDWIN DROOD (nach Charles Dickens)
- HERBSTBLUME (FLOR DE OTONJO) (Rodríguez-Méndez)
- ENTSCHULDIGEN SIE BITTE DIE STÖRUNG (Perdonen la Molestia) - J. Salom

AUTOR von
’RASPUTIN’, ein Opernmusical - (Musik Volker PLANGG). UA an der Staatsoperette Dresden 2000