Grünig, Renato

Autor

Nach einer Schauspielausbildung in Zürich und Paris arbeitete der 1948 in Wettingen/Schweiz geborene Grünig mehr als 30 Jahre lang als Schauspieler.

Er stand bei der Shakespeare Company sowie an zahlreichen Stadt- und Staatstheatern auf der Bühne und war auch in TV-Serien und -Filmen zu sehen. Darüber hinaus war er als Regisseur und Autor tätig. Seit 2001 arbeitete Grünig auch als Gastdozent für szenische Darstellung an der Bremer Hochschule für Künste.

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++