LaZebnik, Philip

Autor

Philip LaZebnik verfasste teilweise die Filmtexte für die Disney-Zeichentrickfilme Pocahontas und Mulan und die Dream-Works-Filme Prince of Egypt und The Legend of El  Dorado, außerdem wirkte er mit bei den Manuskripten von Antz, Shrek und vielen anderen Filmen. Philip LaZebnik ist derzeit in Europa als Filmautor und fachlicher Berater für Features von Nordic Films, Radar Films, Zentropa, Angel Films und andere Firmen tätig. Seine TV-Karriere als Autor und Produzent beinhaltet Wings, Day by Day, The Torkelsons und Almost Nine.

Gemeinsam mit Kingsley Day ist er der Verfasser des preisgekrönten Musicals Summer Stock Murder und schrieb kürzlich das Buch zu dem Musical My Fairy Tale mit den Songs von Stephen Schwartz (Wicked, Pippin, Godspell), welches 2005 an Dänemarks Gladsaxe Theater als Teil der Hans Christian Andersen 200-Jahres-Feier produziert wurde. 2006 wurde Three Investigators and the Secret of Skeleton Island (Drehbuch) produziert. Philip LaZebnik war auch im Vorstand von The Writers Guild of America West (2001-02), The Writers Branch Executive Committee of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences (2001-03), sowie in den Juries der Emmy-Verleihung 1997-98, der Annie-Verleihung 2002, des Buster-Film-Festivals in Copenhagen 2002 und des Galway-FilmFestivals Irland 2003.Sein Drehbuch für Mulan gewann den Annie-Preis 1998 für das beste Zeichentrickfilm-Drehbuch.