Nuotio, Eppu

Autorin

Eppu Nuotio (geb. Eija-Riitta Silvennoinen, 13. Februar 1962 in Iisalmi, Finnland) ist eine finnische Schauspielerin, Autorin, Drehbuchautorin, Dramatikerin und Kolumnistin. Nach seinem Abschluss an der Iisalmi Lukio (High School) studierte Nuotio Tanz und Pantomime in Frankreich und Drehbuch in New York City. Sie trat in mehreren finnischen Fernsehserien sowie in Theatern auf. Eppu hat über 60 Bücher, Kinderbücher, Krimiserien, Gedichte und Romane, über 500 Fernsehsendungen geschrieben. Sie hat viele Preise gewonnen: Preis für finnische Bilderbücher, 1995 Koura-Preis, Finnischer Fernsehpreis aus dem Kinderfilm Summerpost (auch in Deutschland zu sehen), 1999 Luku-Varkaus-Preis, das beste Kinderbuch des Jahres, 2008 Kirjava Kettu-Preis, 2009, aus dem Kinderbuch Kingi Laivakello-Preis, 2010 aus der gesamten Karriere Kaarina Helakisa-Preis für ihre Karriere als Autorin.

Sie hat zusammen mit Tiina Brännare geschrieben: Diamond in the Rough Behind everything is a woman, musicalcomedy Second hand Boy, Whole family play, Adaption aus meinem Kinderbuch Delilah, trillermusicalcomedy Once in the summertime, summercomedy with summerhits Liz the musical Room 119, comedy for four Mother in laws, comedy for two. In 2002 wurde Eppu Nuotio Goodwill Ambassador für UNICEF. Sie hat ihre Besorgnis über die ausreichende Trinkwasserversorgung in den Entwicklungsländern zum Ausdruck gebracht. Im Jahr 2008 machte sie ihre erste Reise nach Afrika, um Menschen in Not zu besuchen.

Privatleben: Eppu Nuotio ist mit dem finnischen Regisseur Kurt Nuotio (geb. 1939) verheiratet. Seine Muttersprache ist Schwedisch. Sie haben drei Kinder. Die Familie Nuotio lebte auf einer kleinen Insel namens Hiittinen im Südwesten Finnlands, ca. 130 Kilometer westlich von Helsinki.