A.K.A. (Also Known As)

A.K.A. (Also Known As)
(A.K.A. (Also Known As))

Informationen: 

A.K.A. (Also Known As)

von Daniel J. Meyer

Deutsche Übersetzung von Carola Heinrich und Franziska Muche

A.K.A. (Also Known As) ist ein rasanter Monolog aus der Innenperspektive eines Jugendlichen, eine Liebesgeschichte, die brennende Themen wie Flucht, Rassismus und strukturelle Diskriminierung aufgreift.

Szenenfotos: 
Casting Informationen: 

MAX: Ein junger Mann (16)

Synopsis:

A.K.A. (Also Known As) ist ein rasanter Monolog aus der Innenperspektive eines Jugendlichen, eine Liebesgeschichte, die brennende Themen wie Flucht, Rassismus und strukturelle Diskriminierung aufgreift. Max (16) und Claudia (15) haben sich im Internet kennengelernt und sind jetzt zusammen. Dass Max als Kind von seiner Familie adoptiert wurde, spielt keine Rolle. Doch plötzlich gerät seine bis dahin von Schule, Freundschaften und Musik bestimmte Welt ins Wanken: Claudias Familie zeigt ihn wegen Vergewaltigung an. Der Jugendliche wird mit seiner Herkunft konfrontiert: vor Gericht ist er plötzlich Ibrahim, ein Erwachsener, angeklagt wegen Sex mit einer Minderjährigen. Wer entscheidet, wer wir sind? Wir oder die anderen?

Was bleibt übrig, wenn wir auf uns selbst zurückgeworfen werden?

Produktionen: 

UA: 09.02.2018, L’Atlantida de Vic, Barcelona (Spanien)

Szenische Lesung: 29.11.2022, Theater Spektakel, Wien (Österreich)

frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Autor(en): 
Besetzung:
1 Herr
Drama
Schauspiel

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++