Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Alice im Wunderland - Trailer

Informationen: 

Ein neues Musical nach der Erzählung von Lewis Carroll 
Texte von Mathias Weibrich
Musik von Shay Cohen

Aufführungsrechte stehen ausschließlich für professionelle Bühnen zur Verfügung!

Zum Roman:
Bezaubernd, fantastisch und schräg. Lewis Carolls Geschichte Alice im Wunderland wird von Groß und Klein geliebt. Der Autor Lewis Carroll hat sein Buch für ein real existierendes Mädchen namens Alice Liddell geschrieben. Er schenkte ihr das Buch 1864 in einer handgeschriebenen Fassung.

 

Casting Informationen: 
  • ALICE
  • die HERZKÖNIGIN
  • die HERZOGIN
  • PIK 5
  • die KÖCHIN
  • LEWIS/die RAUPE/die GRINSEKATZE/die SCHILDKRÖTE
  • der verrückte HUTMACHER
  • der KÜCHENJUNGE/der GREIF
  • PIK 2
  • PIK 7
  • das immer zu späte KANINCHEN
  • der PIK-BUBE
  • der SCHNAPPSHASE
  • die HASELMAUS
  • außerdem: Schüler in Alice Klasse, Bewohner Wunderlands, Heer von Spielkarten, Zofen der Königin, Zwillinge von Alice und dem Hutmacher, Hummer und Fische
Synopsis:

Die kleine Alice folgt neugierig einem Kaninchen in seinen Bau. Von da an befindet sie sich in einem Wunderland voller merkwürdiger Gestalten. Sie trifft auf eine Wasserpfeife rauchende Raupe, eine Grinsekatze und einen verrückten Hutmacher bei einer Teeparty, sowie auf eine aufbrausende Herzkönigin. Diese herrscht über ein ganzes Heer von Spielkarten. In diesem Wunderland erlebt Alice ein spannendes Abenteuer nach dem anderen und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Bis sie am Ende in einen bedrohlichen Kampf gegen die Herzkönigin verwickelt wird. Durch die Kraft ihrer Fantasie überwindet Alice diese Gefahr und plötzlich findet sie sich in der realen Welt wieder. Wer hat sich nicht schon einmal selbst gewünscht, mit Alice durch den Kaninchenbau in das Wunderland zu gelangen und all diesen wunderbaren, phantasievollen Figuren gegenüberzustehen?

Bei ihren Abenteuern steht der Autor Lewis Carroll ihr zur Seite. Wir sehen ihn beim Schreiben seiner Geschichte. Wir erleben, wie er sie zum Leben erweckt und sie auf ihrer Entdeckungsreise begleitet. Um ihr Mut und Rat für ihre Abenteuer zu geben, spricht er sogar durch manche Tiere mit ihr. Als Alice später Wunderland wieder verlässt, treffen die beiden zwischen den Welten aufeinander. Lewis kann nicht glauben, dass da seine Romanfigur leibhaftig vor ihm steht. Alice ist ebenso überrascht und besteht darauf, sich ihre Abenteuer selbst gewünscht zu haben. Sie soll lediglich ein Fantasieprodukt sein? Das kann und will sie nicht glauben. Uns bleibt es überlassen selbst darüber zu entscheiden: Welche Kraft haben Wünsche? Ist es uns möglich mit unserer Vorstellungskraft die Welt zu verändern?

 

frei zur Uraufführung
Besetzung:
5 Damen, 8 Herren
Ensemble
Familie
Musiktheater