Calling Us Home

Calling Us Home
(Calling Us Home)

Informationen: 

Der Musical-Erfolg aus Südafrika.

Musik, Text, Buch und Orchestrierung von Alice Gillham

Deutsche Übersetzung von Roman Hinze

Diese Geschichte beginnt in Afrika. Es ist eine Geschichte voller Hoffnung, Heimat und Liebe!

Die abwechslungsreiche Musik und die einzigartigen Klänge lassen das Publikum den Herzschlag Afrikas spüren und nehmen es mit auf eine bewegende Reise von den Ebenen Afrikas über das Meer bis zum eisigen Norden einer amerikanischen Stadt.

Die Produktion steht auch für Gastspiele zur Verfügung!

Interviews and behind-the-scenes footage to discover how Calling Us Home was built: click here

 

Szenenfotos: 
Orchesterbesetzung:
Kleinere Orchesterfassung: 1. Violin 2.Cello 3. Multi Instrumentalist Woodwind: Clarinet, Flute, etc. 4. Keyboard 1 (Piano) 5. Keyboard 2 (mostly Strings) 6. Keyboard 3 (various, mostly Brass and some Marimba) 7. Keyboard 4 (mostly Woodwinds and various others incl. Synths, Harp, etc.) & Guitar 8. Percussion: including Timp Pad, Drumkit, Latin Percussion, African percussion
Große Orchesterfassung: (leads, 6 x voice parts, woodwinds, brass, piano, harp, orchestral perc, strings) plus additional instruments: Drum Kit, Marimba, African Percussion, Latin Percussion, Bass Guitar, Acoustic/'Spanish' Guitar, Synths.
Casting Informationen: 

Hauptrollen:

  • GRACE: Afrikanische Prinzessin auf der Flucht, Spielalter 20-22 Jahre, lyrischer Sopran
  • RAFAEL: Lateinamerikanischer Bauarbeiter, Spielalter 25-26 Jahre, Tenor, guter Beweger
  • ISABELLA: Rafaels jüngere Schwester, Fabrikarbeiterin, Sängerin, Spielalter 22-24 Jahre, Mezzo Sopran, Tänzerin
  • NELSON: Graces älterer Bruder, ERzähler und Soldat, Spielalter 27-28 Jahre bis Mitte 30, Tenor, gute Tanzkenntnisse

weitere Rollen:

  • LINDIWE: Graces Reisegefährtin, Fabrikarbeiterin, Spielalter 23-25 Jahre, Mezzo Sopran, singt im Chor mit, gute Tanzkenntnisse
  • BEN: Rafaels bester Freund, Bauarbeiter, Spielalter 23-24 Jahre, hoher Bariton mit breitem Umfang, singt im Chor mit, gute Tanzkenntnisse
  • MUTTER: Nelsons und Graces Mutter, Spielalter 49-52 Jahre, Alt, übernimmt auch Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • IVAN: Krimineller, Chef einer Mafia Gäng, Spielalter Mitte 32-34, Bass/Bass Bariton, übernimmt auch Ensemble Positionen, guter Beweger
  • ANGIE: Ivans rechte Hand, Madam und Mantis Club Managerin, Spielalter 29-34 Jahre, Mezzo Sopran, übernimmt auch Ensemble Positionen, gute Tanzkenntnisse, mögliche Dance Captain
  • DINO: Ivans Mittelsmann, Spielalter 28-29 Jahre, Tenor, übernimmt auch Ensemble Positionen, gute Tanzkenntnisse, möglicher Dance Captain
  • MANDA: Nelsons befreundeter Soldat, Spielalter 27-28 Jahre, Tenor, Swing Nelson, übernimmt auch Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • Mr. SAM: Fischfabrik Inhaber, Spielalter 35-37 Jahre, Bass, übernimmt auch Ensemble Positionen, guter Beweger

Ensemble: 16

Fischfabrik Arbeiterinnen:

  • OLGA: Spielalter Ende 30 bis Anfang 40, Alt, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen
  • WHITNEY: Spielalter Anfang 20, lyrischer Sopran, Tänzerin, Swing Grace, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • EVA: Spielalter jung bis Mitte 20, hoher Sopran, Swing Mary, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • FAWZIA: Spielalter Mitte 40, Alt, Tänzerin, Swing Mother, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse

Prostituierten:

  • MARY: Spielalter Anfang 30, Sopran, Swing Angie, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, gute Tanzkenntnisse, mögliche Dance Captain
  • JUANITA: Spielalter Anfang bis Mitte 20, Mezzo Sopran, Swing Isabella, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • PRINCESS: Spielalter Mitte 20, Mezzo Sopran, Swing Lindiwe, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse

Bauarbeiter:

  • MIKE: Spielalter Mitte 20, Tenor, Swing Rafael, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • ETHAN: Spielalter Anfang 30, Bariton, Swing Dino, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • MARIO: Spielalter 23-24 Jahre, Bariton, Swing Ben, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, Tanzkenntnisse
  • LUTHER: Spielalter Anfang 40, Bass, Swing Ivan und Sam, übernimmt auch weitere Ensemble Positionen, guter Beweger

Außerdem: Kellner/innen, Pokerspieler, Club und Backround-Sänger/innen, Priester, Dorfbewohner/innen, Migranten Gemeinschaften, Soldaten, Polizist, Krankenschwester, Obdachloser etc. in allen Stimmlagen und mit Tanzerfahrungen

Synopsis:

Calling Us Home - Das Musical

Grace ist eine afrikanische Prinzessin, die vor einem brutalen Bürgerkrieg in ihrer Heimat flieht. Sie kommt mittellos in einem eiskalten, schmutzigen Hafen einer amerikanischen Stadt an. Die Unterwelt dieser Stadt wird von dem bösen Gangster Ivan beherrscht. Beeindruckt von Graces unschuldiger und strahlenden Schönheit, beschließt Ivan, dass sie eine sehr attraktive Ergänzung für die Mädchen wäre, die in seinen vielen und meist heruntergekommenden Clubs arbeiten. Rafael, ein junger Bauarbeiter mit kühnen Ambitionen, ist fest entschlossen, ihre Liebe zu gewinnen. Doch werden seine Träume erfüllt oder führen sie zu einer Tragödie?

Grace ist gezwungen, sich dieser neuen und andere Welt anzupassen. Sie freundet sich mit Rafaels lebhafter und rücksichtsloser Zwillingsschwester Isabella an.

Bis Grace einen Weg findet, in ihre geliebte Heimat zurückzukehren, suchen sie gemeinsam nach Wegen, einfach nur zu überleben und ihre Träume am Leben zu erhalten,

Calling Us Home erzählt vom Mut und der unerschrockenen Hoffnung zweier Frauen aus verschiedenen Teilen der Welt, die heftig darum kämpfen, Liebe zu finden, die Hoffnung am Leben zu erhalten und ein Zuhause zu finden.

 

Presse: 

Broadway World, Jaime Uranovsky, 18 Februar 2023:
“CALLING US HOME im Artscape Theatre bietet Aufführungen von Weltklasse. Das ambitionierte Musical besteht aus aus lokalen und internationalen Darstellern und Crewmitgliedern. CALLING US HOME ist ein Musical, das ans Herz geht und das sich unter anderem mit dem Begriff Heimat auseinandersetzt: Was ist Heimat? Wo ist sie? Können wir jemals wirklich ein Zuhause verlassen, um ein Neues zu schaffen? Geschrieben, komponiert und produziert von der in Kapstadt geborenen Alice Gilham, inszeniert von dem in New York lebenden Peter Flynn und unterstützt von einem meisterhaften Team, spannt dieses ehrgeizige Stück einen Bogen über Kontinente, Klassen und Kulturen.“            

The Cape Robyn, Robyn Cohen, 17 Februar 2023:
“CALLING US HOME ist eine wunderschöne und mitreißende Musical-Oper.  Heimat ist kein Ort. Heimat ist da, wo dein Herz ist und die Menschen, die du liebst und magst. [...]. Die klassisch ausgebildete Musikerin Alice hat wunderschöne Lieder komponiert, mit atemberaubenden Arrangements und für erhabenen Stimmen des 26-köpfigen Ensembles (hauptsächlich Südafrikaner). [...] CALLING US HOME ist eine Musical-Oper von epischen Ausmaßen. Die Aufführung blickt tief in die Welt, in der wir leben: Krieg, die Suche nach Zuflucht an sicheren Orten, Überleben, Liebe, Kuturen; das Festhalten an der eigenen Identität, irgendwie. [...] Es gab stehende Ovationen und begeisterte Rufe beim Finale. Südafrika ist talentiert und bemerkenswert. Das Fundament dieses Musicals ist Hoffnung, Heimat und Liebe."

Broadway World:
“With an international tour in its future, ‘Calling Us Home’ is a production South Africa can be very proud to send to overseas audiences. The entirely original South African musical showcases the excellence of local talent while presenting a story that will resonate globally. Incredible musicality, heart-wrenching storytelling, and phenomenal technical execution make ‘Calling Us Home’ a musical to be remembered.”

Stage and Screen:
"The Nelson Mandela Stage made history when it staged the world premiere of ‘Calling Us Home’. This production, 100% local, is one of the finest gems ever produced on a South African Stage. It weaves different cultures, different musical genres, into one classical masterpiece."

 

Produktionen: 
  • Entwicklungzeitraum: August 2017, Joburg Theatre, Johannesburg (Südafrika) 
  • UA: 13.10.2018, Artscape Theatre Center, Kapstadt (Südafrika)

Die Tournee in 2020 wurde wegen Covid 19 verschoben. 

  • Premiere: 18.02.2023: Artscape Theatre Center, Kapstadt (Südafrika)
frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Autor(en): 
Besetzung:
5 Damen, 7 Herren
Ensemble
Zusätzliche Optionen:
Logo Pack
Drama
Musiktheater

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++