Ein Traumschiff der Liebe

Ein Traumschiff der Liebe

Informationen: 

Musical in zwei Akten

Musik von Ralf Steltner
Buch und Liedtexte von Karl-Heinz Wellerdiek
Titelmelodie von Friedrich Schröder

 

In diesem Musical gerät die Welt der Träume und Wünsche der Passagiere des Traumschiffs durch die Rettung zweier Flüchtlinge aus den Fugen.

 

Orchesterbesetzung:
Gitarre, Schlagzeug, Klavier
Casting Informationen: 
  • HENNING HANSEN, Kapitän des Traumschiffes „MS Hamburg“ (Gentleman der alten Schule, welterfahren, charmant und integer, leidet unter einer Jugendsünde)
  • HANNA GRUBEROWNA, russische Opernsängerin (Herrische Diva, extrovertiert und arrogant, mit verwundetem Herzen)*
  • HERMANN ENGEL, Besitzer der Konditorei „Schneewittchen“ aus Hamburg-Barmbek (Bodenständiger Griesgram, konservativ und deutschtümelnd)*
  • MARGOT ENGEL, Frau von Hermann Engel (Mütterliche, etwas naive, aber herzenswarme Frau)*
  • WILLI KOSLOWSKI, Lottogewinner aus Gelsenkirchen (Bauernschlauer, einfacher Charakter, ehrlich und gutmütig)*
  • ELVIRA KOSLOWSKI, Frau von Willi Koslowski (Naive Persönlichkeit, introvertiert, aber lebensfroh)*
  • CARLO FIORUCCI, Erfinder der berühmten gekräuselten Spaghetti aus Florenz (Ein eleganter alter Herr, noch voller Lebensfreude und Sinnlichkeit, trauert noch immer um seine längst verstorbene Frau)*
  • DONJA MARIA, eine geheimnisvolle Witwe aus Madrid (Elegante Dame und frühere Geliebte des Kapitäns, immer noch voller Gefühle für ihn)*
  • ANTJE VAN DER PLUEM, Amsterdamer Käsekönigin (Patente Unternehmerin, handfest und gerade heraus, auf der Suche nach der großen Liebe)*
  • ACHMET HEMEDI, Syrischer Flüchtling (Ehrlicher sympathischer und kraftvoller Charakter mit Ungewissheit im Herzen)*
  • SAMIRA HEMEDI, Frau von Achmet Hemedi (Unscheinbare, zurückhaltende junge Frau, die in der arabischen Tradition bedingungslos ihren Mann unterstützt)*
  • SASCHA DEHN , Steward (Hamburger Jung mit dem Herz am rechten Fleck)*
  • IVONNE RICKMERS,  Hostess (Hamburger Deern mit großer Sehnsucht im Herzen)*

 

*Für kleinere Bühnen als Doppelrollen angelegt.

Synopsis:

„MS Hamburg“, ein weißes Traumschiff der Luxusklasse, kreuzt mit seinen Passagieren durch die Ägäis. Viele besondere Typen bevölkern die Decks. Heitere und ernste, verliebte und skurrile Gemüter. Einige von Ihnen treffen sich auf dem Lido-Deck: Zum Beispiel Hanna Gruberowna, die russische Opernsängerin, die Amsterdamer Käse-Königin Antje van der Pluem und eine geheimnisvolle Witwe aus Madrid, Carlo Ferrucci, der Erfinder der berühmten gekräuselten Spagetti aus Florenz, Hermann und Margot Engel, die Besitzer der Konditorei „Schneewittchen“ in Hamburg-Barmbek und Willi und Elvira Koslowski, zwei Lottogewinner aus Gelsenkirchen.

Alle haben ihre eigene (Liebes)-Geschichte und werden getrieben von der großen Sehnsucht nach Luxus, Freiheit, Abenteuer, nach Zuneigung und Liebe. Manchmal suchen sie allerdings auch nur die Deck-Bar und das kalte Buffet...

Doch diese heile Welt wird plötzlich durch zwei Boatpeople gestört, Flüchtlinge aus Syrien, die auf ihrem gefährlichen Weg nach Europa in einem sinkenden Schlauchboot vor dem Ertrinken gerettet werden. Sie bringen den so wunderbar geregelten Tagesablauf durcheinander…

Presse: 

Musical-Zeitung.de:
"Es ist beeindruckend, was der Hamburger Engelsaal mit seinem neuen Musical auf die Bühne gewuchtet hat. Das Buch von Karl-Heinz Wellerdiek erzählt von gut durchdachten Charakteren und bezieht aktuelle Themen mit ein [...] Beim Musical „Ein Traumschiff der Liebe“ heißt es „volle Fahrt für beste Unterhaltung“." 

Hamburger Abendblatt:
"Premierenjubel für "Ein Traumschiff der Liebe"."

Produktionen: 
  • UA: 10.11.2016, Hamburger Engelsaal
Besetzung:
3 Damen, 3 Herren
Doppelrollen
Komödie
Musiktheater