A Life Together

A Life Together
(Een Leven Samen)

Informationen: 

Buch und Songtexte: Allard Blom

Musik: Ad van Dijk

Deutsche Übersetzung von Rory Six

A Life Together: Eine beeindruckende Leistung über unerreichbare Liebe und Demenz.

"Ein gemeinsames Leben" handelt von Ina und Julius. Wenn sie sich treffen, fallen sie Hals über Kopf aufeinander. Aber sie sind zu unterschiedlich, leider bekommt man es in diesem Leben selten so, wie man es will. Er ist Zeichner und frei, sie will eine Familie. Sie alle gehen ihren eigenen Weg, beginnen Beziehungen, aber der Wunsch bleibt. Wenn das Verlangen, sich zu sehen, zu groß wird, finden sie Lösungen.

A Life Together ist ein intimes und liebevolles Musical, das in einer Zeit entstanden ist, die Intimität und Liebe gebrauchen könnte.

Szenenfotos: 
Synopsis:

A Life Together: Eine beeindruckende Leistung über unerreichbare Liebe und Demenz.

"Ein gemeinsames Leben" handelt von Ina und Julius. Wenn sie sich treffen, fallen sie Hals über Kopf aufeinander. Aber sie sind zu unterschiedlich, leider bekommt man es in diesem Leben selten so, wie man es will. Er ist Zeichner und frei, sie will eine Familie. Sie alle gehen ihren eigenen Weg, beginnen Beziehungen, aber der Wunsch bleibt. Wenn das Verlangen, sich zu sehen, zu groß wird, finden sie Lösungen.

Mit den Jahren entwickelt Ina eine Demenz, sie muss in ein Pflegeheim. Julius scheint schon da zu sein. Jetzt fangen sie langsam an, sich voneinander zu verabschieden. Ein Geräusch, ein Geruch, ein Satz reißen ihr Leben aus dem Nebel der Vergangenheit zusammen. Jeden Morgen treffen sie sich zum ersten Mal und teilen die Höhen und Tiefen ihres Lebens miteinander. Sie streiten sich, führen endlose Gespräche und hitzige Diskussionen. Und sie verlieben sich jeden Tag und verabschieden sich dann jede Nacht voneinander. Nach einer Nacht vergessen sie sich wieder, um sich am Morgen wieder zu verlieben.

Ein gemeinsames Leben ist eine beeindruckende Leistung, bei der unerreichbare Liebe und Demenz eine große Rolle spielen.

Produktionen: 

UA: 2020 De Theater BV, Niederlande

frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Besetzung:
2 Damen, 2 Herren
Drama
Musiktheater

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++