Million Dollar Quartet

Million Dollar Quartet

Informationen: 

MILLION DOLLAR QUARTET
Ein Jukebox Musical

Buch von Colin Escott & Floyd Mutrux 
Originalkonzept & Regie: Floyd Mutrux
Inspiriert von Elvis Presley, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis & Carl Perkins

 

IN ENGLISCHER SPRACHE -LIZENZ FÜR FOLGENDE LÄNDER: D, A, CH, BENELUX

IN ENGLISH - RIGHTS AVAILABLE FOR GERMANY, AUSTRIA, SWITZERLAND, BENELUX

 

Orchesterbesetzung:
Carl Perkins (Sänger/Gitarre 1), Johnny Cash (Sänger/Gitarre 2), Jerry Lee Lewis (Sänger/Piano), Elvis Presley (Sänger/Gitarre 3), Jay Perkins (Bass/Sänger), W.S. “Fluke” Holland (Drums)
Casting Informationen: 
  • Carl Perkins (Sänger/Musiker)
  • Johnny Cash (Sänger/Musiker)
  • Jerry Lee Lewis (Sänger/Musiker)
  • Elvis Presley (Sänger/Musiker)
  • Jay Perkins (Bassist /Sänger)
  • W.S. “Fluke” Holland (Schlagzeuger)
  • Sam Phillips (Produzent)
  • Dyanne (Elvis girlfriend/Sängerin)
Synopsis:

Der bekannte Sänger Carl Perkins trifft sich mit Newcomer Jerry Lee Lewis, einem begnadeten Sänger und Teufelspianisten, im Sun Studio in Memphis, um ein paar Songs aufzunehmen. Zufällig kommt Elvis Presley mit seiner Freundin Dyanne, einer Sängerin, vorbei. Johnny Cash ist bereits im Haus, weil er ein Gespräch mit dem Produzenten des Studios Sam Phillips hat: Phillips will Cash wieder bei sich unter Vertrag bringen, nicht ahnend, dass dieser bereits bei Columbia Records unterschrieben hat. Wie von selbst kommt es zu einer Jam Session der vier Musiker. Nach alter Rock´n´Roll Manier dauert es nicht lange und es wird auf Tischen und Stühlen musiziert, eine atemberaubend elektrisierende Atmosphäre entsteht. Evergreens wie „Blue Suede Shoes“, „Folsom Prison Blues“, „Hound Dog“, „Long Tall Sally“, „Great Balls of Fire“ werden zum Besten gegeben.

Am Ende des Abends weiß man definitiv, warum alle diese Musiker zu den Ausnahmekünstlern des letzten Jahrhunderts zählen!

 

 

Presse: 

Hollywood Reporter, 04.1.2010:
„[...] diese hochgradig unterhaltsame Show fängt wunderbar den Geist dieser wegweisenden Künstler ein, die die Entwicklung der Pop-Musik ändern sollten“

New Jersey Newsroom:
„Liebhaber des Old School Rock'n' Roll werden von "Million Dollar Quartet" überwältigt sein, ein unglaublich perfektioniertes Jukebox-Musical, das von Knallersongs und einer lebhaften Darstellung der vier singenden Legenden angetrieben wird."

425 Magazine:
„Wenn ich diesen Bericht mit einem großen Applaus starten könnte, ich würde es tun […] es gibt etwas ganz Besonderes an „Million Dollar Quartet“. Neben der Tatsache, dass dieses Tony-Award-prämierte Musical auf der Bühne des „Village Theatre“ vor mehr als einem Jahrzehnt Premiere hatte, hat „Million Dollar Quartet“ noch eine andere Qualität, die es von einigen anderen Produktionen abhebt: Es basiert auf einer wahren Begebenheit.“

Produktionen: 
  • UA: 09.11.2006, Seaside Music Theatre, Florida
  • 31.10.2008, Appolo Theatre, Chicago
  • 11.04.2010, Nederlander Theatre, Broadway, NYC
  • 28.02.2011, Noël Coward Theatre, West End, London
  • 2011, US Tour
  • 04.12.2019, Delaware Theatre Company, Wilmington, DE
  • 30.12.2019, Broadway Palm Diner Theatre, Fort Myers, FL
Komödie
Musiktheater