Nur ein Tanz

Nur ein Tanz
(We were Dancing)

Informationen: 

Von Noël Coward

Deutsch von Klaus Chatten  

Aus Tonight at 8:30
 

 

Casting Informationen: 
  • LOUISE CHARTERIS
  • HUBERT CHARTERIS
  • KARL SANDYS
  • CLARA BETHEL
  • GEORGE DAVIES
  • EVA BLAKE
  • MAJOR BLAKE
  • IPPAGA
Synopsis:

We Were Dancing (Nur ein Tanz) beginnt als Romanze und endet als Satire auf die Liebe auf den ersten Blick. KARL SANDYS gibt sich anfangs ganz dem Zauber des Augenblicks hin, und der besteht darin, dass er mit einer entzückenden verheirateten Frau tanzt. Ihr Name: LOUISE CHARTERIS.

In der 2. Szene (alles spielt an einem Abend) tritt ihr Ehemann, das scheinbare Hindernis auf dem Weg zum vollständigen Glück, verständnisvoll zur Seite. Und doch scheitert die große Liebe; in diesem Fall an der Schwierigkeit, einen Geschäftspartner in Australien aufzusuchen, den Karl unbedingt sprechen muss.

Für Louise, die sich in der ersten Szene ganz ihrem schönen Gefühl hingibt (und auf der Stelle bereit ist, ihren Ehemann aufzugeben, mit dem sie seit dreizehn Jahren verheiratet ist), gibt es keinen höheren Wert, als ihre Reputation in der Gesellschaft.

Mit dem Ehepaar MACVITIES, das ebenfalls nach Australien aufbrechen will, kann sie nicht auf einem Dampfer reisen. Nein, unmöglich, mit diesen Menschen in Sichtweite kann Louise nicht ›in Sünde‹ reisen!

Der Moment, in dem alles möglich gewesen wäre, geht vorbei – wie fast alle solche Momente in Cowards Stücken. Aber er geht nicht vorbei, ehe nicht ein Mondlicht-Song gesungen wurde: Life needn't be gray, / Although it's changing day by day, / Though a few old dreams may decay, / Play, orchestra, play.

Produktionen: 
  •  UA: 15.10.1935, Opera House, Manchester
frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Autor(en): 
Besetzung:
3 Damen, 5 Herren
Komödie
Schauspiel