Prominent

Prominent
(Celebrity)

Informationen: 

Von Peter Quilter

Deutsche Fassung von Daniel Große Boymann

 

 

Casting Informationen: 
  • ALEXANDER HERMANN KÖRBER – Ein ehemaliger Gameshow-Moderator, Ende Vierzig/Anfang Fünfzig.
  • ANDREA KÖRBER – Seine Frau, äußerst attraktiv, in ihren Vierzigern, Sängerin.
  • JAKOB KÖRBER – Deren Sohn, sechzehn oder siebzehn, ein Kinderstar.
  • JÖRG FISCHER – Ein Dokumentarfilmer mittleren Alters, allerdings älter wirkend, als er ist.
  • OLLIE – Jakobs Freund, gerade volljährig, gutaussehend. 
Synopsis:

Alexander Körber, einst gefeierter Medienstar, ist inzwischen längst vergessen. Aus Rücksicht auf ihren Mann hat auch seine schöne Frau Andrea ihre Karriere als Sängerin aufgeben. Sohn Jakob, den Alexander managt, soll nun in ihre Fußstapfen treten. Alexander kommt eines Tages auf die grandiose Idee, Jörg Fischer, einen Kameramann und Autor, zu sich nach Hause einzuladen, damit dieser dort die gesamte Familie für eine Realityshow filmen kann – ohne jegliche Einschränkungen. Per Vertrag bekommt er komplett freie Hand, selbst die intimsten Momente zu filmen. Alexander erhofft sich dadurch die Wiedererlangung seines Bekanntheitsgrades. Seine Familie wird gar nicht erst gefragt, sondern vor vollendete Tatsachen gestellt. Jörg spioniert alles aus, er ist immer mit seiner Kamera bewaffnet im Haus unterwegs. Die Familie versucht, so normal wie möglich zu leben, doch Andrea stellt sehr bald fest, dass Jörg sich in sie verliebt hat. Als ein Freund von Jakob zu Besuch kommt, wird Andrea schwach und gibt sich ihm hin. Der Kamera entgeht auch das nicht. In den Augen von Jörg ist Alexander eh ein Waschlappen, der eine solche Frau nicht verdient hat. Und heute ist für ihn die Stunde der Abrechnung gekommen: Er veröffentlicht die kompromittierenden Bilder von Andrea und ihrem Lover im Fernsehen. Ein gefundenes Fressen für die Presse. Auf Anraten seines Sohnes nimmt Alexander öffentlich Stellung zu der misslichen Situation und erklärt, dass er in die Fänge eines Psychopathen geraten ist. Der Skandal kurbelt die Karrieren von ihm und seiner Frau wieder an, bei der er sich für diesen idiotischen Einfall mit der Reality Show entschuldigt. Am Ende taucht Jörg noch einmal auf, der sich mit einem Augenzwinkern als Komplize outet…

„Prominent” („Celebrity“) ist die Bühnenadaption des polnischen Filmes „Rodzinny Show“ von 2008, für den Peter Quilter das Drehbuch verfasste.

Der Film hatte in Polen sehr großen Erfolg, wurde vielfach im staatlichen und privaten Fernsehen ausgestrahlt und überdies auf verschiedensten internationalen Filmfestivals gezeigt.

Die Bühnenfassung wurde im November 2010 am Vasterbotten Theater in Schweden uraufgeführt.

Presse: 

FOLKEBLAD, Dänemark:
"Eine unterhaltsame Show mit großer Anziehungskraft. [...] Ein kompaktes, sachdienliches und überraschendes Stück, das ein aktuelles Thema scharf anspricht. Gutes dramatisches und komödiantisches Material, mit spannenden und komplexen Charakteren".

THE REPUBLIC NEWSPAPER, WARSAW:
"Ein großes zeitgenössisches Drama, das die Grenzen zwischen Kunst, Leben und Unterhaltung verwischt.... Ein ausgezeichnetes, gut geschriebenes Stück mit einem starken Finale.... Sehr empfehlenswert."

SVENSKA DAGBLADET, STOCKHOLM:
"Eine unberechenbare, zum Nachdenken anregende Komödie, die eine Momentaufnahme unserer Zeit bietet."

TEATRALIA, NEW YORK:
"Ein faszinierendes Stück, voller Überraschungen."

 

Produktionen: 
  • 15.01.2015, TeamTeatret, Herning, DK
  • 17.01.2015, Divadle Komedie, Prag
frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Autor(en): 
Besetzung:
1 Dame, 4 Herren
Drama
Komödie
Schauspiel