Rex

Rex
(Rex)

Informationen: 

REX

Ein zeitgenössischer "König Ödipus“ frei nach Sophokles

Musik von Ad van Dijk

Texte von Koen van Dijk

Deutsche Übersetzung von Rory Six

Casting Informationen: 
  • JOKE KERSTENS: Studentin, später Hochschullehrerin, Mutter von Rex
  • LAURENS DE GROOT: Lehrbeauftragter, später Professor, Vater von Rex
  • REX NIEUWENHUIS (Rex van Beveren): uneheliches Kind von Joke und Laurens
  • CORINA VAN BEVEREN: Pflegemutter von Rex, weitere Ensemblerollen
  • POL VAN BEVEREN: Pflegevater von Rex, weitere Ensemblerollen
  • ANDREA DE GROOT: Ehefrau von Lauren, weitere Ensemblerollen

Ensemble:
Pastor,  Krankenschwester, Oberschwester, Psychiater und weitere Rollen

Synopsis:

REX

Die in Brabant geborene Joke studiert in den 1960er Jahren Psychologie an der Universität Nijmegen. Eine Affäre mit ihrem Dozenten Laurens führt dazu, dass sie schwanger wird. Laurens zwingt Joke jedoch, das Kind wegzugeben. Ein Zeitsprung zeigt, dass Rex, als er älter ist, vor seinen Adoptiveltern flieht und sich dem gleichen Psychologiestudium in Nijmegen anschließt, wo Joke jetzt Dozentin ist. Wie in der griechischen Tragödie ermordet Rex unwissentlich seinen Vater und teilt das Bett mit seiner Mutter, was schließlich zu einem ungewissen Ende führt.

Produktionen: 

UA: 14.06.2001, DeLaMar Theater, Amsterdam

frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Besetzung:
3 Damen, 3 Herren
und Ensemble
Drama
Musiktheater

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++