Schattenspiel

Schattenspiel
(Shadow Play)

Informationen: 

Von Noel Coward

Deutsch von Klaus Chatten  

Aus Tonight at 8:30
 

 

Casting Informationen: 
  • VICTORIA GAYFORTH
  • SIMON GAYFORTH
  • MARTHA CUNNINGHAM
  • GEORGE CUNNINGHAM
  • LENA
  • SIBYL HESTON
  • MICHAEL DOYLE
  • EIN JUNGER MANN
  • HODGE - Ankleider
Synopsis:

Shadow Play (Schattenspiel): Wieder geht es um Ehe und Ehescheidung. Ein Mayfair-Paar passt nicht zueinander, man kann sich aber auch nicht trennen. Diesmal packt Coward das Thema – für seine Verhältnisse – erstaunlich ernsthaft an. Es gibt zum Beispiel eine Traumsequenz (hervorgerufen durch eine Überdosis Schlaftabletten), in der man den romantischen Anfang der Beziehung, aber auch eine wirkliche Ehe-Krise in Kurzform erlebt. Am Ende bleibt man zusammen.

In Kritiken wurde Shadow Play als »a surreal and fluid vision of life as a dark musical comedy« beschrieben und der berühmte Kritiker Kenneth Tynan bezeichnete Coward deswegen als einen Vorläufer von Harold Pinter. Der Ton dieses Stückes wird nicht so ohne weiteres als Coward-Ton ausgemacht und bezeichnen­derweise kommt Shadow Play in den verschiedenen Aufführungs­zyklen weniger oft vor.

frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Autor(en): 
Besetzung:
4 Damen, 5 Herren
Komödie
Schauspiel