Verflixte 7. Jahr, Das

Verflixte 7. Jahr, Das
(The Seven Year Itch)

Informationen: 

Eine romantische Komödie in drei Akten
Von George Axelrod

Deutsch von Klaus Chatten

 

 

Casting Informationen: 
  • RICHARD SHERMAN
  • HELEN SHERMAN
  • RICKY
  • MISS MORRIS
  • ELAINE
  • MARIE - wie-auch-immer-sie-hieß
  • DAS MÄDCHEN
  • DR. BRUBAKER
  • TOM MACKENZIE
  • RICHARDS INNERE STIMME
  • DIE INNERE STIMME DES MÄDCHENS
  • PAT
Synopsis:

Sommer in New York. Wie viele Männer verbringt Verleger RICHARD SHERMAN die besonders heißen Tage als Strohwitwer. Seine Frau ist mit dem kleinen Sohn zur See gefahren, am Wochenende wird er sie besuchen. Bis dahin hat er abends viel Zeit, den Tag auszudampfen, Verbotenes zu tun (nämlich zu rauchen und Alkohol zu trinken) und seinen Phantasien freien Lauf zu lassen. Und Phantasien, speziell erotischer Natur, hat einer wie Richard viele. So sinniert er über verpasste oder sich noch bietende Chancen, bis ihn ein von der oberen Etage hinab fallender Blumenkübel beinahe erschlägt und das dazugehörige Mädchen, mit der er anschließend zarte Bande knüpft, seine Standhaftigkeit auf eine harte Probe stellt.  

Das Verflixte Siebente Jahr war schon vor seiner legendären Billy-Wilder-Verfilmung mit Marilyn Monroe ein echter Broadwayklassiker und ist auch heute noch ein saukomisches Stück, das wir speziell in der Neuübersetzung ein wenig entstaubt, in seiner Grundstruktur jedoch genauso belassen haben, wie es seit über 50 Jahren die Menschen weltweit amüsiert in die Theater treibt.      

Presse: 

Mainpost.de, Theater Chambinzky, 06-07-2011:
"Joachim Vogt gibt als immer wieder selbstgespräche führender Richard Sherman eine echt komische Figur ab."

RP, 23-11-2009:
"Mit Das verflixte Siebte Jahr brachte das Landestheater Burhofbühne bei der Premiere ein amüsantes Stück über Männer in der Midlifecrisis und die Verlockung junger Nachbarinnen auf die Bühne der Kathrin-Türks-Halle (...) Vergnügliche 70 Minuten erlebte das Publikum, das zur Burghofbühnern-Premiere des Stücks Das verflixte siebte Jahr erschienen war." 

NRZ, 23-11-2009.
"Die Traum gewordene Versuchung (...) Ist es Traum, Wunschdenken, Realität ? Doch darin liegt der Reiz des Stückes. Und sein Charme (...) Langer Applaus." 

Produktionen: 
  • 2000, The Queen's theatre, London
  • 2003, Berkshire Theatre Festival, Stockbridge, MA
  • 20.11.2009, Landesth. Burghofbühne Dinslaken - Bad Nenndorf
  • 07.01.2011, Kleines Hoftheater Hamburg
  • 01.07.2011, Theater Chambinzky, Würzburg
Axelrod, George
Besetzung:
3 Damen, 3 Herren
Komödie
Schauspiel