Führer, Volker

Autor

Volker Führer, geboren 1960 in Bottrop/Ruhrgebiet arbeitet seit 1996 als TV-Drehbuchautor für ARD, ZDF, SAT1 und RTL ( u.a.: SOKO 5113(München)/ Die Kriminalpsychologin/ Helicops/ SK-Babys/ MilleniumMan/ Liebe auf Kredit/ Hinter Gittern/ Richter Hold/ Soko Wismar/ Rote Rosen/ Der Zweite Atem).

Arbeiten als Dokumentarfilm-Regisseur: „Stromsperre“(1.Preis Festival d. Unabhängigen Films/Münster/“ Pommes mit Mayo“/“Auf Beton geht’s aus“( Kurzfilmtage Oberhausen)/ „Veejay-Nights in St. Petersburg“/ARTE)/ “I like Berlin and Berlin likes me“ (Herman Brood Performance)

Arbeiten als Bühnenautor: "Lady Di - Ein Lächeln verzaubert die Welt" - Libretto Komponist: Peter Thomas (Raumpatrouille, Edgar Wallace usw.) Stracke-Interworld(Berlin) Uraufführung 10. November 2001, Saarbrücken „Der Rote Schal“ – nach Wilkie Collins / Crime-Theater / Buch / Jacaranda Edicoes Artistica, Portugal

Mambo Mambo – Dirty Nights“, Tanz-Musical - Buch Jacaranda Edicoes Artistica / Stracke-Interworld Tournee 2007 /23 Städte, Deutschland/Österreich

Volker Führer lebt in Berlin und ist Mitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren.