Führer, Volker

Autor

Volker Führer, geboren 1960 in Bottrop/Ruhrgebiet arbeitet seit 1996 als TV-Drehbuchautor für ARD, ZDF, SAT1 und RTL ( u.a.: SOKO 5113(München)/ Die Kriminalpsychologin/ Helicops/ SK-Babys/ MilleniumMan/ Liebe auf Kredit/ Hinter Gittern/ Richter Hold/ Soko Wismar/ Rote Rosen/ Der Zweite Atem).

Arbeiten als Dokumentarfilm-Regisseur: „Stromsperre“(1.Preis Festival d. Unabhängigen Films/Münster/“ Pommes mit Mayo“/“Auf Beton geht’s aus“( Kurzfilmtage Oberhausen)/ „Veejay-Nights in St. Petersburg“/ARTE)/ “I like Berlin and Berlin likes me“ (Herman Brood Performance)

Arbeiten als Bühnenautor: "Lady Di - Ein Lächeln verzaubert die Welt" - Libretto Komponist: Peter Thomas (Raumpatrouille, Edgar Wallace usw.) Stracke-Interworld(Berlin) Uraufführung 10. November 2001, Saarbrücken „Der Rote Schal“ – nach Wilkie Collins / Crime-Theater / Buch / Jacaranda Edicoes Artistica, Portugal

Mambo Mambo – Dirty Nights“, Tanz-Musical - Buch Jacaranda Edicoes Artistica / Stracke-Interworld Tournee 2007 /23 Städte, Deutschland/Österreich

Volker Führer lebt in Berlin und ist Mitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren.

Nach der großartigen Premiere von DER MEDICUS in Brünn am 22.10. freuen wir uns nunmehr auf die Premiere von CALLING US HOME von Alice Gillham im Artscape Theatre in Kapstadt am 18. Februar 2023  +++