News

Schauspiel

Troglauer

Vilseck im Jahr 1796: Der in der ganzen Gegend bekannte Räuber und Bandenführer Franz Troglauer hat das Pferd von dem Brauer Schlicht gestohlen. Es dauert nicht lange, bis das Pferd samt Räuber gefunden werden. Troglauer landet im Käfig. Ihn erwartet eine lebenslange Strafe.

Musiktheater

The Hello Girls

Von New York bis Paris, vom Ragtime bis Jazz: Das neue Musical THE HELLO GIRLS erzählt die Geschichte von Amerikas ersten Soldatinnen. Diese unerschrockenen Heldinnen dienten als zweisprachige Telefonistinnen an der Front und trugen mit dazu bei, das Blatt im Ersten Weltkrieg zu wenden. Anschließend kehrten sie nach Hause zurück und kämpften einen jahrzehntelangen Kampf um Gleichberechtigung und Anerkennung und ebneten den Weg für künftige Generationen. THE HELLO GIRLS wurde anlässlich des hundertsten Jahrestages dieser bahnbrechenden Frauen in New York von der "Prospect Theater Company" uraufgeführt.

Christian Berg hat die Bühne für immer verlassen

Wir sind sehr bestürzt und traurig über die Nachricht vom Tod Christian Bergs. Gerade hatte er noch gemailt, wie sehr er kämpfen würde und optimistisch ist, den Kampf zu gewinnen. Gestern verstarb er viel zu früh im Alter von nur 55 Jahren. Christian war nicht nur ein wunderbarer Autor, sondern produzierte die meisten seiner Stücke auch selbst und führte die Regie. Er liebte es mit den Kindern im Publikum zu improvisieren. Christian war der geborene Clown, ein Märchenmacher und Geschichtenerzähler.

Musiktheater

Der Rosen-Krieg

Der Rosen-Krieg ist eine schwarze Musicalkomödie basierend auf dem Bestseller "Der Rosenkrieg" von Warren Adler und dem gleichnamigen Film mit Michael Douglas, Kathleen Turner und Danny DeVito.

Musiktheater

First Date

Nachdem Blind-Date Neuling Aaron mit der Date-Expertin Casey verkuppelt werden soll, entwickelt sich ein gewöhnlicher Drink in einem New Yorker Lokal zu einem Date von hoher Bedeutung. Während das Treffen in Echtzeit abläuft, stellt das vermeintliche Paar ziemlich schnell fest, dass sie an diesem unvorhersehbaren Abend nicht allein sind.

Musiktheater

Cruise

CRUISE ist eine kaleidoskopische, musikalische und gesprochene Hommage an die Veteranen der Aids-Krise, ein Fest der queeren Kultur, ein eindringliches Theaterstück mit einem unwiderstehlichen 80er-Jahre-Soundtrack, der einem zum Lachen und zum Weinen bringt und uns alle dazu inspiriert, jeden Tag so zu leben, als wäre es unser letzter.
CRUISE feiert das Leben, die queere Kultur und das Überleben.

Musiktheater

Heart to Heart

In Peter Quilters romantischer Musical Komödie "Heart to Heart" erleben wir in parallelen Handlungssträngen ein buntes Kaleidoskop großstädtischen Lebens, indem drei Paare und einige weitere Figuren, ihre Liebe und ihre Beziehungswirren portraitiert werden.

Musiktheater

Wie im Himmel

Schwedens wohl bekanntester und preisgekrönter Film wird zu einem bewegenden Musical, das die Zuschauer lachen, vor Rührung weinen und mit seiner wunderschönen Musik einen unvergesslichen Abend genießen lässt. Das Musical hatte im September 2018 in Stockholm seine Uraufführung und wurde ein gefeierter Erfolg.

Musiktheater

Alice im Wunderland

Diese brandneue Musical-Version des zeitlosen Klassikers führt Sie mit der stets neugierigen Alice in ein Land voller verrückter Abenteuer, in dem nichts so ist, wie es scheint. Natürlich sind das Weiße Kaninchen, die Grinsekatze, die Herzkönigin, Dodo und alle weiteren Figuren aus Lewis Carrolls Roman mit dabei und machen dies zu einem magischen, melodischen und einem unterhaltsamen Musical für die ganze Familie!

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++