Weiner, Michael

Komponist, Liedtexter

Michael Weiner ist Mitkomponist von First Date. Michael ist auch Co-Autor der Musik und der Texte für eine Broadway-Musikverfilmung des Films Secondhand Lions (Buch von Rupert Holmes/produziert von Warner Brothers Theatre Ventures/Premiere am 5th Ave. Theatre in Seattle im September 2013). Weiner komponierte Musik für das Original-Musical Liberty Smith, das kürzlich im historischen Ford's Theatre in Washington, D.C. erfolgreich uraufgeführt wurde.

Derzeit schreibt er die Partituren für drei neue Musicals mit: eines von Warner Brothers, ein weiteres für Broadway Across America und ein drittes mit einem Buch von Danny Strong (Emmy/Golden Globe preisgekrönter Autor von HBO's Game Chnage and Recount). Für Disney hat Michael Lieder und Drehbücher für Disney Animation, Disney Channel und Themenparks weltweit geschrieben, darunter: Buch/Songs für das Erfolgsmusical Twice Charmed (Soundtrack auf Walt Disney Records). Zusätzlich hat Michael den Film Man of the Century von Fine Line Features eingespielt und TV/Internet-Projekte für FOX, VH1 und den Folgers Coffee-Hit "Happy Morning" realisiert. Michael ist der Gewinner des ASCAP Richard Rodgers New Horizons Award 2012, einer Auszeichnung für die vielversprechendsten neuen Musiktheater-Songwriter in Amerika.

Stücke: 

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++