Cohen, Shay

Komponist

Shay Cohen wurde im Oktober 1976 in Israel geboren. Er studierte Hauptfach Klavier an der Universität Tel Aviv bei Prof. Arie Vardi. Internationale Beachtung als Konzertpiantist erreichte Shay im Alter von 18 Jahren durch das Gewinnen des ersten Preises beim "Vladimir Horrowitz Internationalen Klavierwettbewerb" in Kiew, Ukraine. Shay Cohen hat in den letzten 8 Jahren für "Stage Entertainment" als Keyboarder und Dirigent in verschiedenen Produktionen gearbeitet.

Alice im Wunderland ist sein erstes Musical. Ein Workshop für sein zweites Stück Online  (originale Geschichte von Mathias Weibrich) ist geplant. Er lebt mit seiner Frau und 2 Kindern in Berlin.

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++