Colby, Michael

Autor

Michael Colby ist Librettist und Lyriker von Musicals wie Charlotte Sweet (Drama Desk Award Nominierung), Tales of Tinseltown, North Atlantic (Show Business Award), Slay it with Music, MRS McThing, They Choose Me! und Ludlow Ladd.

Er war Chefautor der mit dem Drama Desk Award ausgezeichneten New Amsterdam Theatre Company und war ein häufiger Autor des NY Festival of Song sowie des Theatre By the Blind. Er schrieb ebenfalls Stephen Schwartz: A Celebration.

Er kreierte spezielles Material für Animal Crackers (PaperMill Playhouse/Goodspeed), Texte für Meester Amerika (The Garage Theatre, NJ) und The Human Heart (am Marymount Manhattan College) und die Erzählung für The Mayor Musicals.

Zu den Film-Credits gehört das Schreiben des Titelsongs für den Film Heart of the Beholder.

Als Mitglied des BMI und der Dramatiker-Gilde lebt er mit seiner Frau Andrea und seinem Sohn Steven in Metuchen, NJ.

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++