Patton, Fitz

Komponist

Fitz Patton hat Partituren komponiert und Sounddesig gemacht in New York beim Lincoln Center Festival, Manhattan Theatre Club, Playwrights Horizons, The Public Theatre, The Atlantic Theater, Juilliard, Clubbed Thumb, The Flea und Naked Angels und regional bei New York Stage and Film, Dallas Theater Center, Philadelphia Theater Co, Calshakes, Baltimore Centerstage, Yale Repertory, Ensemble Theater of Cincinnati, Long Wharf, Arizona Theater, Co., Pasadena Playhouse, Pittsburgh Public Theater, American Players Theater und Coconut Grove unter anderem. Er hat einen Abschluss in Design von der Yale School of Drama und einen Abschluss in Komposition von Bard College und Vassar College.

Stücke: 

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++