Rassov, Gabor

Autor

Geboren 15 Juni 1964 

THEATERAUTOR

  • Les guerres Picrocholines, nach Rabelais, Inszenierung Pierre Pradinas mit Denis Lavant
  • La cave de l'effroi, Inszenierung Pierre Pradinas
  • La vie criminelle de Richard III, nach Shakespeare, Inszenierung Pierre Pradinas, mit Denis Lavant
  • Kaïdara, nach Hampaté Ba, Inszenierung Lucio Mad Néron, Inszenierung Pierre Pradinas, mit Denis Lavant und Marie Trintignant
  • Les aventures du baron Sadik, Inszenierung Pierre Pradinas, Bühnenbild Hervé Di Rosa
  • Jacques et Mylène, Inszenierung Pierre Pradinas, mit François Cluzet und Valérie Bonneton
  • Fantômas revient, Inszenierung Pierre Pradinas, mit Romane Bohringer und David Ayala
  • L'Enfer, nach Dante, Inszenierung Pierre Pradinas, mit Romane Bohringer und David Ayala
  • Les amis du placard, Inszenierung Pierre Pradinas, mit Romane Bohringer und Didier Bénureau 

 

DREHBUCHAUTOR 

  • Janis et John, mit Samuel Benchetrit
  • Black, mit Lucio Mad und Pierre Laffargue
  • C'est beau une ville la nuit, mit Richard Bohringer
  • En chantier monsieur Tanner, nach Jean-Paul Dubois, mit Stefan Liberski
  • Gino'story, mit Samuel Benchetrit
  • La polyclinique de l'amour, mit Artus de Penguern
  • La femme trophée, mit François Cluzet  

 

RADIO

  • L'aiguille creuse, nach Maurice Leblanc
Gabor Rassov

Der Musical-Hit aus Spanien: DER MEDICUS nach dem Weltbestseller von Noah Gordon feiert am 22. Oktober 2022 Premiere am Stadttheater in Brünn. Das Buch stammt aus der Feder von Felix Amador, die Musik von Ivan Macias. Wir freuen uns über dieses neue Werk, das nach der Produktion in Brünn auch auf Tournee im Deutschsprachigen Raum zu sehen sein wird  +++