Svanekier, Sune

Autor

Sune Svanekier (*1967) ist ein dänischer Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur, der an der Guildhall School of Music & Drama (1995) ausgebildet wurde. Er trat in verschiedenen dänischen Theater- und Fernsehproduktionen auf. Gemeinsam mit Thomas Høg und Lasse Aagaard schrieb er mehrere Musicals, darunter "Blood And Honour" über deutsche Flüchtlinge in Dänemark nach dem Zweiten Weltkrieg. Zusammen mit Peter Spies und Thomas Høg kreierte und schrieb er das Erfolgsmusical "Atlantis" (das er bei vielen Gelegenheiten inszenierte, z.B. bei der Originalproduktion 1993).  Das Original-Album wurde 1994 in Dänemark mit Gold ausgezeichnet. Sune übersetzte ebenfalls das gesamte Werk mit Lasse Aagaard ins Englische.

Im Jahr 2010 schrieb er das Buch für das dänische Musical "Von Scholten" (Gewinner des Danish Theatre's Touring Production Of The Year Award), und 2012 wird seine neueste Produktion in Kopenhagen eröffnet: "The Shamer's Daughter", co-written mit Lasse Aagaard und Thomas Høg, basierend auf den beliebten Fantasy-Romanen von Lene Kaaberbøl. 

Stücke: 

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++