Vogt, Janet Yates

Autor, Komponist, Liedtexter

Janet Yates Vogt ist eine amerikanische Dramaturgin, Komponistin und Texterin. Zusammen mit Mark Friedman hat sie bereits mehrerer Musicals geschrieben, u.a. das von Kritikern gefeierten „Tenderly: The Rosemary Clooney Musical“, „Alice im Wunderland“, How I Became a Pirat“ und „Rapunzel! Rapunzel!- Ein sehr haariges Märchen“.

Janets Liebe zum Musical begann bereits in ihrer Jugend, als sie ihren Vater beim Singen von Liebesliedern für ihre Mutter begleitete. Sie komponierte bereits erste Stücke in früher Kindheit. Janet ist Absolventin des Cincinnati College-Conservatory of Music. Sie ist auch die Komponistin zahlreicher Lehrbücher für Klavier und Chormusik, die weltweit veröffentlicht wurden. Sie lebt in Cincinnati und ist mit ihrem Mann George verheiratet, der Janet als Teenager zu ihrem Klavierunterricht gefahren hat.

Janet Yates Vogt und Mark Friedman sind ein einzigartiges Autorenteam, wobei jeder von ihnen gemeinsam das Buch, die Musik und die Texte für ihre Musicals schreibt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website vogtfriedmancomposers.com.

„Wer ermordet Sherlock Holmes“ ist nicht bloß wieder noch ein Stück über Holmes. Es ist eine Reise in das Gehirn des Autors Arthur Conan Doyle, auf der Suche nach dem Grund, warum er sich 1893 entschied, das Leben von Sherlock Holmes zu beenden - Der Musical-Hit aus Spanien liegt jetzt in Deutscher Übersetzung vor  +++