Lappland

Lappland
(Laponia)

Informationen: 

von Cristina Clemente und Marc Angelet

Deutsch von Daniel Call

Szenenfotos: 
Casting Informationen: 

Alle in ihren Vierzigern.

  • MONICA: Nurias Schwester
  • RAMÓN: Ehemann Monica
  • OLAVI: Ehemann Nuria
  • NURIA: Monicas Schwester
Synopsis:

Mónica, Ramón und ihr fünfjähriger Sohn Pablo sind nach Finnland gereist, um Weihnachten mit Mónicas Schwester Nuria, ihrem finnischen Partner und ihrer vierjährigen Tochter Aina zu verbringen.
Der kleine Pablo ist ganz aufgeregt, denn in Finnland wird er den echten Weihnachtsmann sehen.
Der Abend zwischen den beiden Familien scheint idyllisch: ein kleines Haus inmitten verschneiter Tannen, ein Kamin, Schlitten vor der Tür, gemütliche Familienatmosphäre...
Doch alles gerät aus den Fugen, als Aina ihrer Cousine erklärt, dass es den Weihnachtsmann gar nicht gibt, sondern dass er eine Figur ist, die sich die Erwachsenen vor langer Zeit ausgedacht haben, um die Kinder zu gutem Benehmen zu zwingen.
Denn es ist unmöglich, dass ein einziger Mann alle Kinder der Welt in einer einzigen Nacht beschenkt. Pablos Unzufriedenheit ist groß, aber noch größer ist die seiner Eltern.
Für Mónica und Ramón geht es an Weihnachten vor allem darum, die Illusion ihres Sohnes am Leben zu erhalten.
Von nun an werden die beiden Paare zwei völlig gegensätzliche Erziehungsmethoden miteinander konfrontieren, sie werden über Wahrheit und Lüge, Traditionen und Familienwerte debattieren, und unweigerlich werden Geheimnisse aus der Vergangenheit ans Licht kommen, die niemand ausgraben wollte.

Presse: 

Ociopatas.com, Manuel Germano, 12.06.2022:
"Lappland ist spannend und zaubert jedem Zuschauer ein Lächeln ins Gesicht. Einfühlsam und liebenswert. Pures Theater, pures Vergnügen."

Time Out, Contingut Patronicat, 05.06.2019:
"LAPÒNIA ist eine Komödie, die sowohl zum Nachdenken als auch zum Lachen anregt und verschiedene ethische und moralische Situationen aufwirft, die jedem von uns passieren können. In dem Stück von Cristina Clemente und Marc Angelet werden Traditionen, Familienwerte und unaussprechliche Geheimnisse thematisiert. Cristina Clemente und Marc Angelet haben sich zum ersten Mal zusammengetan und bringen uns ein Stück voller großartiger Szenen, bei denen man laut lachen wird."

Comoexplicarte, Gemma Ribera, 17.01.2019:
"Diese neue Produktion [...] ist eine frische, bissige, familienfreundliche Komödie mit großartigen Schauspielern und einem gut durchdachten Text, der zum Nachdenken anregt. [...] Die Schauspieler brillieren, indem sie den Text mit völliger Natürlichkeit erzählen, einen Text, den sich jede Familie zu eigen machen könnte, da er aktuelle Themen anspricht."

 

Produktionen: 

UA: 16.01.2019, Teatre Club Capitol, Barcelona

frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Besetzung:
2 Damen, 2 Herren
Drama
Schauspiel

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++