Fanny's Farm

Fanny's Farm
(Änglagård)

Fanny's Farm

Informationen: 

Musik und Liedtexte: Fredrik Kempe.

Buch: Edward af Sillén und Daniel Réhn

Nach dem Film "Fanny's Farm" (House of Angels) von Colin Nutley.

Eine Großstadtpflanze in der Pampa. Colin Nutleys bissige preisgekrönten Komödie wurde 1993 für den Oscar nominiert.
Wie im Film beginnt die mitreißende Geschichte des Musicals mit einer Todesnachricht, die Fanny Zander auf die Suche nach ihren Wurzeln schickt. Gemeinsam mit ihrem treuen und extravaganten Lebensgefährten Zac verlässt sie das Berliner Nachtleben und kehrt heim in das kleine Dorf Yxared, tief in den westgotischen Wäldern Schwedens. Ihr großer Auftritt in der kleinen Gemeinde wird zum Kulturschock, der die Emotionen der Dorfbewohner erschüttert, aber auch neue, lebenslange Bindungen schafft. 

Eine aufwändige und herzerwärmende Aufführung voller Lachen, Tränen, Liebe, Tanz und Gesang!

Szenenfotos: 
Casting Informationen: 
  • FANNY ZANDER: weibliche Hauptrolle
  • ZAC PAULIN: männliche Hauptrolle
  • RUT FLOGFÄLT: Axels Ehefrau
  • AXEL FLOGFÄLT: Ruts Ehemann
  • MÅRTEN FLOGFÄLT: Sohn von Rut und Axel
  • HENNING COLLMER: Priester
  • GOTTFRID PETTERSSON: Ivars Bruder
  • IVAR PETTERSSON: Gottfrieds Bruder
  • EVA ÅGREN
  • RAGNAR ZETTERBERG: Anwalt

weitere Rolle und Ensemble: Anne-Marie Brodén, Vivianne Harning, Mona Zackrisson, Titti Öhrman, Lennart Brodén, Alice Zander (nur Stimme), Sonstige Dorfbewohner und Deutsche Gäste

Synopsis:

Ausgrenzung und Zugehörigkeit sind die Themen von Fanny's Farm. Die starke Geschichte und die vielen Charaktere machten den Film vor 30 Jahren sehr populär. Fanny's Farm wurde von den Kritikern gelobt und ist einer der größten Kassenerfolge der schwedischen Filmgeschichte. 1,14 Millionen Schweden sahen den Film in den Kinos.

Durch den Tod ihres Großvaters wird eine junge Frau, die in Berlin als Kabarettistin arbeitet, unverhofft Besitzerin eines Landhauses in Südschweden. Als sie mit ihrem bisexuellen Freund in dem idyllischen Ort auftaucht, sorgt sie mit ihrer unkonventionellen und lebenslustigen Art für Konflikte mit den Einheimischen und vor allem mit dem örtlichen Großgrundbesitzer. Eine Komödie, die die Vorurteile und Macken der einheimischen Landbevölkerung auf den Punkt bringt und dabei lustvoll mit Elementen des preisgekrönten Films jongliert.

Presse: 

Aftonbladet.se, Jens Peterson, 03 Oktober 2023:
"Es handelt sich um neu geschriebene und abwechslungsreiche Noten aus der Feder von Fredrik Kempe. Das Musical enthält gefühlvolle Balladen und rhythmische Tanznummern. In vielerlei Hinsicht sind es dieselben Autoren, die hinter dem Musicalerfolg WIE IM HIMMEL stehen. Insgesamt ist es ein ebenso gelungener Schritt von der Leinwand auf die Bühne. [...] Eine großzügige Portion Musik. Gutes Tempo und gute Laune. FANNY’S FARM auf der Bühne muss man einfach lieben."

Ulricehamns Tidning, Henrik Erickson, 15 September 2023:
"Wie Edward af Sillén, Daniel Réhn und Fredrik Kempe zusammen mit dem Ensemble einen etwas betagten Klassiker neu beleben, ist eines der eindrucksvollsten Musicals seit vielen Jahren. FANNY’S FARM ist ein superstarkes Musical mit durchweg erstklassigen Gesangsdarbietungen und einer eindringlichen Botschaft".

Svenska Dagblet, Bo Löfvendahl, 11 September 2023:
"Das Musical FANNY’S FARM kann man als das zweite in einer Reihe betrachten. Vor fünf Jahren wurde im Oscar-Theater Fredrik Kempes Musicalversion von WIE IM HIMMEL uraufgeführt. [...] Edward af Sillén hat jetzt sowohl das Drehbuch geschrieben als auch Regie geführt. Er hat es geschafft, der Bühnenfassung ein eigenes Leben einzuhauchen."

Produktionen: 
  • UA: 10.09.2023, Oscarsteatern, Stockholm
frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Besetzung:
3 Damen, 6 Herren
Ensemble
Komödie
Musiktheater

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++