Gefallene Engel

Gefallene Engel
(Fallen Angels)

Informationen: 

Komödie von Noel Coward in drei Akten

Deutsch von Klaus Chatten 

 

 

Casting Informationen: 
  • JULIA STERROLL
  • FREDERICK STERROLL
  • JANE BANBURY
  • WILLIAM BANBURY
  • MAURICE DUCLOS
  • SAUNDERS

 

 

Synopsis:

20er Jahre. London. Upper Class. JULIA und FRED STERROLL kommen beim Frühstück nach fünf Jahren Ehe überein, dass sie sich zwar lieben, aber nicht mehr verliebt sind. Ist das normal oder eine ernsthafte Krise? Die Diskussion wird von Willy Banburys Auftritt unterbrochen. WILLY und Fred fahren erst einmal zum Golfen auf´s Land. JANE, Julias Busenfreundin von Kindesbeinen an, rauscht in die Wohnung. Genau wie Julia hatte auch sie heute Morgen beim Aufstehen eine düstere Vorahnung, die sich durch eine Postkarte, auf der die Blaue Grotte von Capri abgebildet ist, bestätigt hat. MAURICE DUCLOS kündigt seinen Besuch an. Maurice ist Julias feuriger Liebhaber vor der Ehe mit Fred. Und leider auch Janes. Vor der Ehe mit Willy. Julia tobte sich mit Maurice in Pisa aus, Jane in Venedig. Er war die große Leidenschaft in ihrer beider Leben. Ihre Ehemänner ahnen nichts davon. Da bringt das Dienstmädchen Saunders eine Postkarte mit der Ansicht des Schiefen Turms von Pisa ins Zimmer... Sind Julia und Jane reif für einen Seitensprung? Die eine, Jane, will fliehen, die andere, Julia, sich der Situation stellen.

Das ganze Stück ist ein Warten auf MAURICE. Der zweite Akt die bekannteste "betrunken“-Szene für zwei Aktricen in der englischen Theaterliteratur. Hysterisch und zunehmend besoffener springen sich Julia und Jane vor Eifersucht an die Gurgel. Als Maurice schließlich und endlich vor der Tür steht, sind auch Fred und Willy wieder von ihrer Landpartie zurück. Julia und Jane haben ihren Männern dummerweise in einer Erhitzung ihre Amouren gestanden. Wie gut, dass Maurice geschickt genug ist, die Situation wieder umzudrehen. Für ein ganzes Jahr hat er sich über dem Apartment der Sterrolls eine Wohnung gemietet. Völlig normal, dass Julia und Jane erst einmal mit zu ihm nach oben gehen, um sich das neue Tapetenmuster anzusehen. Fred und Willy bleiben zurück. Willy traut dem Braten nicht. Als die beiden aus Maurices Wohnung ein französisches Liebeslied hören, ist den vor der Hochzeit gehörnten Ehemännern leider alles klar. Fallen Angels ist eine der erfolgreichsten Komödien von Noël Coward. 

Presse: 
  • Münchner Merkur, Sophie Schultheis, 25. April 2005:
    "Spritzige Komödie kommt an - Die Theatergruppe der Max-Planck-Bühne feierte mit ihrer jüngsten Produktion Gefallene Engel (eine Komödie von Sir Noël Coward) eine erfolgreiche Premiere. (...) Die locker-leichte und spritzige Komödie des englischen Dichters war für das Publikum leichte Kost, bot aber dennoch hohen Unterhaltungswert. Besonders für die weiblichen Hauptfiguren Julia und Jane hielt die Handlung Situationen bereit, in denen die beiden Schauspielerinnen zu Höchstform aufliefen (...)" 
Produktionen: 
  • UA: 21.04.1925, Globe Theatre, London
  • UA der 2. Fassung des Autors: 1958, London
  • 2005, Ensemble-Theater München, München
  • 2009, English Theater, Berlin
  • 03.10.2011, TAW Koblenz
Autor(en): 
Besetzung:
3 Damen, 3 Herren
Komödie
Schauspiel