Dracula - A comedy of Terrors

Dracula - A comedy of Terrors
(Dracula - A comedy of Terrors)

Informationen: 

DRACULA (A Comedy Of Terrors)
von Gordon Greenberg und Steve Rosen
Basierend auf Bram Stokers „Dracula“

Deutsche Fassung: Thomas Kahry

In der urkomische Variante des „Dracula“-Klassikers der Autoren Gordon Greenberg & Steve Rosen kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. Treffsicher ist die deutsche Übersetzung von Thomas Kahry.  In den Fußstapfen des verliebten Dracula folgen wir ihm von einem Land zu anderen, von einem Schottischen Strand zu einer bösen Krypta, weiter in ein ödes Krankenzimmer, und die Geschichte nimmt immer mehr an Fahrt auf durch ihre unzähligen Wendungen. Das Stück ist eine Tour de Force des Witzes und der Intelligenz zwischen britischem Humor, brillianten Dialogen, Unsinn und visuellen Gags Nervenkitzel garantiert.

Szenenfotos: 
Casting Informationen: 

Die im Stück geschlechtsspezifische „Normen“ können auch überhöht dargestellt werden und alle Rollen können von DarstellerInnen jeden Geschlechts, Alters oder Typs verkörpert werden.

Die ursprüngliche Konzeption lautet wie folgt:

  • SCHAUSPIELER 1 - jung, männlich: HARKER/ DIE VEREHRER/BOOTSMANN/ TOTENGRÄBER
  • SCHAUSPIELERIN 2 - älter, weiblich; Männerrollen verkörpernd: DR. WESTFELDT/ RENFIELD/ KAPITÄN
  • SCHAUSPIELERIN 3 - jung, weiblich: LUCY/ KITTY/ KUTSCHER
  • SCHAUSPIELER 4 - älter, männlich; Frauenrollen verkörpernd: MINA/ VAN HELSING
  • SCHAUSPIELER 5 - attraktiver, verführerischer Mann: DRACULA
Synopsis:

Haben Sie sich jemals gefragt, was passieren würde, wenn Sie Bram Stokers legendäre Vampirgeschichte mit den komödiantischen Einflüssen von Mel Brooks und Monty Python in einen Mixer geben würden? Nun, den Autoren Gordon Greenberg & Steve Rosen ist das gelungen. Das Ergebnis ist beängstigend lustig. „Dracula -A Comedy of Terrors“ ist eine blitzschnelle, laute und 85-minütige Komödie, die mit nur 5 SchauspielerInnen aufgeführt werden kann, aber auch mit weiteren erweitert werden kann! Während der berühmte Vampirjäger Jean Van Helsing und Begleitung Graf Dracula nach Transsilvanien jagen, garantieren wir Ihnen Spaß, der Ihren Puls erhöhen und Blutgerinnung verursachen wird... vor Lachen.

Presse: 

Time Out, Raven Snook, 19. September 2023:
"Dracula macht sich über den Spaß lustig. Gordon Greenbergs und Steve Rosens witzige und sexy Parodie des blutigen Romans von Bram Stoker ersetzt den Horror durch Humor, [...] Wenn Sie sich nach einer Pause von den Schrecken des realen Lebens sehnen, ist dieser lustige Vampirspaß ein Brüller."

Broadway World, Review Roundups, 19. September 2023:
"Der Horrorklassiker von Bram Stoker wird in dieser rasanten, komödiantischen Neuinterpretation, die Gothic, Freizeit, Sexualität und die Magie des Live-Theaters zelebriert, in ein neues Licht gerückt."

New York Sun, Elysa Gardner, 18. September 2023:
"Dracula als Komödie, die mit einer Leichtigkeit gespielt wird, die ihre Raffinesse verleugnet […] Bereiten Sie sich auf ein 90-minütiges Vergnügen vor, in dem vier der fünf Darsteller mit mehreren Rollen jonglieren, Männer Frauen spielen und umgekehrt, und der titelgebende Vampir als prahlerischer, prahlerischer, sexuell alles verschlingender Kerl dargestellt wird."

Theaterpizzazz.com, Brian Scott Lipton, 18. September 2023:
"Elemente des klassischen Vampirromans von Bram Stoker werden gekonnt mit anachronistischen, zeitgemäßen Aktualisierungen vermischt und sorgen so für ein Höchstmaß an Komik."

DC Theater Arts, Deb Miller, 18 September 2023:
" Dracula, a Comedy of Terrors […] ist ein blutig-komischer Rausch. Unter Greenbergs rasanter, unverblümter Regie ist die 90-minütige Farce eines Gruselfestes eingebettet in die metatheatralische Inszenierung von fünf Schauspielern, die ein Stück aufführen, wobei vier von ihnen mehrere schnell wechselnde Rollen spielen (manchmal in schwindelerregendem Tempo gegeneinander), in einer zum Lachen komischen Mischung aus viktorianischer Zeit und Gegenwart. [...] Wenn Sie gerne lachen und eine clevere Neuinterpretation eines Klassikers mögen, dann ist dies ein Muss für die Halloween-Saison - und für jede Zeit des Jahres."

Theatermania.com, Christian Lewis, 18 September 2023:
"Ein schwuler, sexy, kitschiger Dracula-Genuss in 90 Minuten."

New-York Stage Review, Sandy MacDonald, 18 September 2023:
"Keine […] Beschreibung kann die Freude über diese geniale Umsetzung wiedergeben.
Sie werden vielleicht staunen, aber die meiste Zeit werden Sie zu sehr mit Lachen beschäftigt sein - über all die künstlerischen Elemente, die hier ins Spiel gebracht wurden."

The Palm Beach Post: 
“New Dracula stokers the fires of silliness! A brisk, slick comedy. Greenberg and Rosen’s anything-goes script brims with cleverness, pop culture references, and nifty stage illusions.
If you have a fondness for the broad humor of the 39 Steps take-off or the tongue-in-cheek mayhem of Charles Ludlum, Dracula: A Comedy of Terrors is your cup of giggles.”

Produktionen: 
  • 18.09.2023: New World Stages, Off Broadway, New-York
  • The Maltz Jupiter Theatre, Regie: Gordon Greenberg

 

frei zur deutschsprachigen Erstaufführung
Besetzung:
2 Damen, 3 Herren
Komödie
Schauspiel

THE COTTAGE - von Sandy Rustin - die Erfolgskomödie vom Broadway steht ab sofort in Deutscher Sprache zur Verfügung. Daniel Call hat eine spritzige Übersetzung gefertigt, die ab sofort unter dem Titel DAS LANDHAUS bei uns erhältlich ist. Die Rechte zur Deutschsprachigen Erstaufführung sind noch verfügbar !!! - VALENTINO'S TANGO, das neue Musical von Douglas J. Cohen mit der Musik von Howard Marren liegt jetzt ebenfalls in einer deutschen Übersetzung von Timothy Roller vor  +++